VERAG Versicherungsmakler GmbH stockt Führungsebene auf

Michael Degen als neuer Partner an Bord.

Mit Michael Degen kommt ab sofort ein weiterer Gesellschafter an Bord der Wiener Maklerkanzlei VERAG Veselka-Mittendorfer-Wanik. Der frühere Inhaber und CEO der Firma Supervac steigt als Partner in die seit über 50 Jahren bestehende Kanzlei ein und wird vor allem das spezielle Betreuungsangebot für eigentümergeführte Gewerbe- und Industrieunternehmen verantworten sowie strategisch ausbauen. Degen studierte an der Universität Wien und stieg nach Studienabschluss an der WU sowie am Juridicum direkt bei Supervac als Geschäftsführer ein.

„Der Wechsel in die Versicherungsmaklerbranche ist spannend und ich freue mich schon sehr auf die gemeinsame Arbeit im VERAG-Team. Mein Ziel ist es, meine langjährige Erfahrung sowohl in der Industrie als auch im Beratungsbereich gewinnbringend für die VERAG-Klienten einzusetzen. Schlussendlich geht es immer darum, die jeweils beste Lösung für ganz individuelle Aufgabenstellungen zu finden", so der 40-jährige zu seiner neuen Aufgabe. (as)

www.verag.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.