Erster Geburtstag für W24-Infoschiene „Guten Abend Wien neu“

600 Studiogäste und 230 Stunden Stadtinformation in zwölf Monaten.

Von Songcontest-Gewinnerin Conchita Wurst, Amadeus Music Awards-Abräumer Julian Le Play, Musik-Import James Cottriall über Wutbürger Roland Düringer, Schauspieler Reinhard Nowak, den Kabarettistinnen Dolores Schmidinger und Nadja Maleh, Moderator Alfons Haider bis zu Österreichs bekanntester Dragqueen Miss Candy und Liedermacher und Gesellschaftskritiker Alf Poier – sie alle haben im vergangenen Jahr auf der Couch bei Nadine Friedrich und Peter Schreiber Platz genommen. Neben Gesprächen mit Studiogästen zeigt „Guten Abend Wien Magazin“, der erste Teil der einstündigen Informationssendung, Bezirks- und Grätzlgeschichten und berichtet über die aktuellsten Stadtevents.

Mona Müller und Gerhard Koller haben in „Guten Abend Wien Nachrichten“ ab 18:30 Uhr alle wichtigen Stadtpolitiker interviewt: Bürgermeister Michael Häupl, die Mitglieder der Stadtregierung sowie die Vertreter der Opposition. W24 ist der einzige Sender wo im Zuge der Wahlberichterstattung alle 23 Wiener Bezirke ausführlich portraitiert wurden und die Bezirksvorsteher im Studio zu Gast waren. Reporterin Jenny Posch meldet sich in täglichen Einstiegen, auch live, von den Hotspots der Stadt. Die Jubiläumssendung geht am 22. September live on air. (as)

www.w24.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.