5 VOR 12: "Die Menschen brennen für Events"

Martin Brezovich, Hans-Willy Brockes und Gerhard Rezak nahmen die Situation der Eventbranche unter die Lupe.

Eventplan-Geschäftsführer Martin Brezovich, ESB Marketing Netzwerk-Chef Hans-Willy Brockes und Rezak HPP-Senior Consultant Gerhard Rezak waren die Gäste in Folge 21 von "5 VOR 12", die "Die Eventbranche – Wie geht’s weiter?" zum Thema hatte.

Martin Brezovich fasste eingangs die derzeitige Situation der Eventbranche zusammen und gab seine Einschätzung, wie Events in Zukunft aussehen könnten. Hans-Willy Brockes verriet, wie es zur Entscheidung gekommen ist, dass der Kongress "Sport & Marke" heuer digital stattfinden wird. Gerhard Rezak erklärte was es mit seiner Initiative "Ohne uns ist es dunkel und still" auf sich hat. Hier können Sie die Folge 21 von "5 VOR 12" noch einmal ansehen.

"Digitale Vorzeigeprojekte" wird es in Folge 22 von "5 VOR 12" mit Rexel Austria-CEO Robert Pfarrwaller und Schneider Holding-CEO Dieter Schneider zu sehen geben. Der Livestream kann ab 11.55 Uhr hier gesehen werden. Darüber hinaus überträgt SchauTV die Sendung täglich um 21.30 Uhr. Auch auf W24 und R9 – dem Verbund der österreichischen Regionalsender – ist "5 VOR 12" zu sehen. (red)

www.leadersnet.tv

 

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.