Neuer Marketingleiter für Intersport

Johannes Kastenhuber folgt auf Ralph Hofmann, der zu Palmers gewechselt ist.

Johannes Kastenhuber hat mit 1. Oktober die Marketingleitung des Sportartikelhändlers Intersport übernommen. In dieser Funktion verantwortet der gebürtige Gmundner die strategische Ausrichtung der Marke, die Konzeption und Planung von sämtlichen Kommunikationsagenden. Er folgt in dieser Position auf Ralph Hofmann, der als Director Sales & Marketing zu Palmers gewechselt ist.

Kastenhuber kann auf eine langjährige Expertise im Bereich Marketing zurückgreifen. Nach Führungspositionen als Art Director und Marketingleiter eines Handschuhherstellers verantwortete er zuletzt die Abteilungsleitung Marketing beim Welser Sanitär-Großhändler Holter.

"Wir freuen uns sehr, Johannes Kastenhuber für die Leitung des gesamten Intersport Marketings gewonnen zu haben. Johannes ist ein profunder Markenstratege, der den zuletzt eingeschlagenen Weg mit unserem Claim „Aus Liebe zum Sport" weitergehen und weiterentwickeln wird", so Thorsten Schmitz, Geschäftsführer Intersport Austria. (as)

www.intersport.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.