Karin Stainer übernimmt die Geschäftsführung von Milford Tee Austria

Christian Moser will sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen.

Karin Stainer wird neue Geschäftsführerin der Milford Tee Austria GmbH mit Sitz in Hall in Tirol. Sie folgt in dieser Position Christian Moser nach, der sich neuen beruflichen Herausforderungen stellt. Die Milford Tee Austria GmbH ist seit 1972 in Österreich aktiv. Das Unternehmen wurde durch die Übernahme von Grosch Tee durch die Laurens Spethmann Holding gegründet.

"Karin Stainer bringt langjährige Erfahrung bei führenden Unternehmen in der Lebensmittelbranche mit. Sie ist die geeignete Expertin, um so große Aktivitäten wie die Einführung der Marke Meßmer in den österreichischen Markt in einen nachhaltigen Erfolg zu verwandeln", kommentiert Lars Wagener, Vorstandsvorsitzender der Laurens Spethmann Holding.
Karin Stainer ist eine ausgewiesene Vertriebsexpertin mit langer Erfahrung in geschäftsführenden Positionen. Ihre letzten beruflichen Stationen waren bei Römerquelle, Sara Lee und Griesson – de Beukelaer.

Die Marke Milford wird mit Jahresende 2019 komplett aus den Österreichs Supermarktregalen verschwinden. Die Produkte werden ab dann ausschließlich unter dem Namen Meßmer Tee vermarktet. Milford Tee Austria, ein Tochterunternehmen der Laurens Spethmann Holding, wird Meßmer Tee – eine Marke der Ostfriesischen Tee Gesellschaft – ab 1. Juli nach Österreich bringen (LEADERSNET berichtete). (as)

www.messmer.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.