Martin Distl heuert bei der GroupM an

Der Content-Profi wird die neue Agentur "[m]STUDIO" leiten.

GroupM, die weltweit größte Media-Agenturgruppe, eröffnet mit [m]STUDIO eine Content-Schmiede in Wien. Durch die neue Dependance soll der acht Milliarden schwere Content Marketing-Markt im DACH Raum verstärkt bespielt werden. Mit dem Aufbau und der Leitung von [m]STUDIO Austria betraut GroupM Austria CEO, Peter Lammerhuber, den CMF Vorstand Martin Distl.

Das Portfolio von [m]STUDIO umfasst Content Produktion, Storytelling sowie Content-Marketing und soll damit die Kernkompetenzen der GroupM – Data, Tech und Media – um das breite Thema Content erweitern. "Unser Ziel ist es, das Geschäftsmodell der GroupM zu erweitern, den Marktbedürfnissen gerecht zu werden und den Kunden aus einer Hand höchste Effizient und Qualität in allen Bereichen zu bieten", so Lammerhuber.

Alle Kommunikationsmaßnahmen aus einer Hand

Im Verbund mit GroupM, Mediacom, Mindshare und Wavemaker ist es Martin Distl und seinem neuen Team möglich, Strategien, Mediaplanung, Content-Produktion und Distributionen disziplinübergreifend zu planen und umzusetzen.

"Das [m]STUDIO erlaubt es jedem Unternehmen, Teil der Story seiner Kunden zu werden. Fundierte Analyse, Daten und Studien dienen uns als Basis für innovative Kommunikationsstrategien, Entwicklung und Produktion von relevanten Inhalten, sowie treffsichere Mediaplanung und Distribution", so Distl. "Anders ausgedrückt: Mit unseren Medienagenturen orchestrieren wir alle Kommunikationsmaßnahmen gemeinsam aus einer Hand, um so möglichst effizient die Ziele unserer Kunden zu erreichen."

Media-Kreationen soll so schneller umsetzbar und potentielle Fehlerquellen eliminiert werden. Distl: "Die Schnittstellen für den Kunden können damit reduziert und der Aufwand für den Kunden auf ein Minimum gesetzt werden. Das spart dem Kunden Zeit und Geld." (as)

www.groupm.com

Über Martin Distl

Der Niederösterreicher Martin Distl studierte Internationale Betriebswirtschaft an der Universität Wien und der University of California at Los Angeles/USA (UCLA). 2001 startete er seine berufliche Laufbahn bei MPM Sponsoring Consulting in Wien, wo er ab 2008 als Geschäftsführer für die DACH Region verantwortlich zeichnete.

2012 produzierte er für die Österreichische Sporthilfe und den ORF Sport die TV Prime-Time Show "Sporthilfe Super10Kampf" auf ORF eins. Ein Jahr später, 2013, wurde Distl Geschäftsführer der Styria Media Group AG Tochter Styria Content Creation (vormals Styria Multi Media Corporate), einer der führenden Content Marketing Agenturen in Österreich. Im Juni 2016 wurde er in den Vorstand des Content Marketing Forums (CMF) berufen, des größten Verbands Europas zu inhaltsgeriebener Kommunikation.

Von September 2017 bis Jänner 2019 leitete er als Geschäftsführer den Rewe Group Verlag, der unter anderem Österreichs größtes Frauenmagazin maxima sowie die größte Food-Plattform/Magazin des Landes frisch gekocht publiziert.

Seit Anfang 2019 ist er in der GroupM, Österreichs größter Medienagentur-Holding aktiv und mit der Leitung und dem Aufbau der Content-Agentur [m]STUDIO betraut. Er ist als Lektor an der Donau Universität und diversen Fachhochschulen sowie als Vortragender bei Kongressen zum Thema Storytelling, Content Marketing und Corporate & Digital Publishing im Einsatz.

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.