Benko verpasst kika/Leiner neuen Geschäftsführer und Aufsichtsrat

Ex-kik-Chef soll das Steuer übernehmen. 

Rund vier Wochen nach dem Kauf der Möbelhandelskette Kika/Leiner installiert René Benko eine neue Geschäftsführung und bestellt zudem einen neuen Aufsichtsrat.

Der bisherige Finanzvorstand Reto Camen sei mit sofortiger Wirkung beurlaubt worden, schreibt die Presse. Ihm folgt Darius Kauthe nach. Der 50-Jährige war zuletzt zehn Jahre lang in der Geschäftsführung des Diskonters kik. Neuer Logistik-Chef wird Thomas Nachtweih, zuletzt Geschäftsführer bei Mömax Deutschland.

In den Aufsichtsrat entsendet Signa Wolfram Keil, Geschäftsführer der Signa-Retail GmbH, Michael Hürter, Ex-CEO der österreichischen Baumarkt-Kette bauMax, und Christoph Stadlhuber, Geschäftsführer der Signa Holding.

Kika/Leiner-Chef Gunnar George ist Medienberichten zufolge weiterhin Mitglied in der Geschäftsführung. (jw)

www.leiner.at

 

 

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.