Kahlschlag: Tesla entlässt Tausende Mitarbeiter

Kein Gewinn in 15 Jahren. 

"Wir müssen eine schwierige Entscheidung treffen und etwa neun Prozent unserer Kollegen über das gesamte Unternehmen hinweg gehen lassen", lautet es in einer Mail von Tesla-Chef Elon Musk an seine Mitarbeiter - Ende vergangenen Jahres waren dies 37.543 Vollzeitangestellte. Betroffen sind vor allem Verwaltungs-Jobs, Auswirkungen auf die Produktion soll es nicht geben.

 

Da man in den fast 15 Jahren des Bestehens noch keinen Jahresgewinn gemacht habe, sei die Motivation offensichtlich lautet es weiter. Um profitabel werden zu können, müssen Kosten gesenkt werden, was wiederum durch die Kündigungen geschehen werde. Zudem sei es in der Vergangenheit zu überflüssigen und teilweise doppelt besetzten Stellen gekommen. (jw) 

www.tesla.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.