MediaPrint verpasst sich zum 30. Geburtstag ein neues Corporate Design

Medienunternehmen feiert mit Mitarbeiterfest, Jubiläumsjournal und Leser-Aktion.

Unter dem Motto "Born in the 80's" feierten Geschäftsführung und Belegschaft von MediaPrint im MediaPrint-Druckzentrum Inzersdorf das 30-Jahre-Jubiläum ihres Unternehmens. Als besondere Gäste begrüßten die MediaPrint-Geschäftsführer Axel Bogocz,Monika Fuhrheer und Thomas Kralinger sowie Konzern-Betriebsratvorsitzender Alois Freitag den designierten Bürgermeister der Stadt Wien Michael Ludwig, GPA-djp-Vorsitzende Barbara Teiber und Bezirksvorsteher Gerald Bischof.

Von der Krone beehrten Herausgeber Christoph Dichand, Geschäftsführer Gerhard Valeskini und der geschäftsführende Chefredakteur Klaus Herrmann das Geburtstagsfest. Bei Spanferkel und Beats aus den 80ern feierten rund 500 Mitarbeiter bis die Ladehalle des Druckzentrums am Abend wieder von der MediaPrint-Logistik in Betrieb genommen wurde.

Neues MediaPrint-Logo zum 30er

Den 30. Geburtstag nahm MediaPrint auch zum Anlass, ihr Corporate Design zu aktualisieren. Das bisherige Logo wurde von einer Wortmarke mit hohem Wiedererkennungswert abgelöst. Dabei wird der Wortteil "Media" als stärkstes visuelles Element besonders hervorgehoben. Es soll Visionen in Print und digital, aber auch in den Bereichen Druckerei, Vertrieb und Logistik symbolisieren.

"Printmedien befinden sich weltweit in einer Phase des Umbruchs – und zwar in jeder Hinsicht: im journalistischen Zugang, in den Vertriebswegen wie auch im Business Modell. Die MediaPrint hat als Kind der 80er Jahre und Dienstleistungsgesellschaft für Krone und Kurier diesen Wandel immer offensiv begleitet und damit nicht nur eine Marktstellung verteidigt, sondern ausgebaut", erklärt Mediaprint-Geschäftsführer Axel Bogocz. "Wesentlicher Aspekt bei der Gründung der Mediaprint vor 30 Jahren war das Bündeln der Kräfte zweier starker Verlage nach dem Motto 'gemeinsam sind wir stärker'. Diesen Gedanken leben alle Mitarbeiter bis heute. Wir alle sind stolz, für dieses Unternehmen arbeiten zu dürfen – wir alle sind MediaPrint."

Großes Journal zum Jubiläum

Darüber hinaus publiziert das Unternehmen am 31. Mai 2018 ein großes Jubiläums-Journal. 80 Seiten stark, blickt das MediaPrint-Geburtstagsjournal auf die wichtigsten Ereignisse in Politik, Wirtschaft, Chronik und Society. Einblicke in den Alltag von MediaPrint-Mitarbeitern aus Produktion, Vertrieb und Kundenkontakt zeigen exemplarisch und in sehr persönlicher Weise, wie Österreichs führendes Medienunternehmen funktioniert. Das Geburtstagsjournal 30 Jahre Mediaprint erscheint als österreichweite Beilage von Kronen Zeitung und Kurier in einer Auflage von zwei Millionen Exemplaren.

"Unser Jubiläums-Journal ist ein Best-Practice Beispiel für die erfolgreiche Anzeigenvermarktung von MediaPrint. Unser Ziel ist es, mit unseren Top-Titeln, mit ausgezeichneten Mediadaten und individuellen wie innovativen Konzepten unseren Werbepartnern beste Kommunikationslösungen zu bieten", ist Monika Fuhrheer überzeugt. "Dass sich dieser Anspruch in guten Erlösen niederschlägt, bestärkt uns in unserem Kurs."

Geburtstagsangebote für Krone und Kurier-Leser

Auf die Leser wird natürlich auch nicht vergessen: Zum MediaPrint-Jubiläum bieten Krone und Kurier ihren Abonnenten und allen, die es werden wollen, exklusive Aktionen, Rabatte bei Partnerunternehmen und die Chance, bei Jubiläums-Gewinnspielen wertvolle Preise zu gewinnen. (red)

www.mediaprint.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.