Neuer Markenauftritt für Ekazent

Drei Geschäftsführer und Bündelung des Immobilienportfolios.

Ekazent stellt sich neu auf und wird unter dem Dach der Invester zur Ekazent Group. Die geschäftsführende Leitung übernehmen Thomas Seikmann, Norbert Pfundner und Günter Populorum. "Die Marke steht in Österreich seit über 50 Jahren für die Errichtung, Entwicklung und das qualitätsvolle Management von Handelsimmobilien. Mit der neuen Ekazent Group eröffnen wir nun ein neues Kapitel in der traditionsreichen Unternehmensgeschichte. Unser Ziel ist es, die Marke weiter zu stärken und als innovationsgetriebenen Player am Markt zu positionieren", so Seikmann.

Durch die neu geschaffene Ekazent Group bündelt die Invester Gruppe ihr Immobilienportfolio im Bereich Retail mit insgesamt 29 Handelsimmobilien. Darunter fünf Einkaufszentren sowie das kürzlich eingegliederte Trophy Asset „Ekazent Hietzing“, das Hansson Zentrum, das Zentrum Hernals und das B7 Stammersdorf, als auch 20 Ladenzeilen in ganz Wien. Die bekanntesten Liegenschaften sind die beiden Fashion Outlets in Parndorf und Freeport und das Fachmarktzentrum Parndorf. In Summe umfasst das Portfolio aktuell rund 105.000 m² an vermietbarer Fläche. Mittelfristig wird eine Erweiterung auf 200.000 m² angestrebt. (red)

www.ekazent-group.at

 

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.