Weichenstellung im Video-Advertising-Sektor

Ebuzzing und Teads fusionieren. 

Der global agierende Online-Vermarkter und Technologieanbieter Ebuzzing und die internationale Video Advertising-Plattform Teads haben ihre Fusion bekannt gegeben. Ebuzzing ist bisher vor allem auf dem Gebiet der Video-Werbung und der Social-Media-Werbung aktiv und Teads ist ein Provider einer Video Ad Management Supply-Side-Plattform (SSP) mit Hunderten von Premium-Publishern und Netzwerken. Die fusionierenden Firmen planen, ab dem Jahr 2015 gemeinsam als “Ebuzzing & Teads Gruppe” den Börsengang an der US-amerikanischen Börse NASDAQ.  Die beiden Unternehmen beziffern, dass die Brutto-Werbespendings der Online-Werbung von fünf Milliarden US-Dollar im Jahr 2013 auf acht Milliarden Dollar im Jahr 2015 wachsen werden.  Diese Fusion geschehe daher in Erwartung der weiteren Verschiebung von Bewegtbild-Mediabudgets von TV in Richtung Online.

Globale Unternehmensgruppe

“Wir respektieren uns und unsere unterschiedlichen Geschäftsmodelle sehr. Die fortschreitende Konsolidierung des Video Advertising-Marktes und der große Wunsch, aus einer leistungsstarken wie globalen Unternehmensgruppe heraus zu agieren, hat uns unweigerlich zusammengeführt. Das ist der Beginn einer fantastischen Reise, die unseren Kunden, Mitarbeitern und künftigen Aktionären zugutekommen wird", sagt Pierre Chappaz, Präsident und CEO der Ebuzzing & Teads Gruppe. (red)

www.ebuzzing.com

www.teads.tv

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.