Erich Steinreiber

Firma: ISS Facility Services
Position: CEO Österreich

Erich Steinreiber ist seit 2012 CEO von ISS Österreich. Für das Unternehmen ist er schon seit 1983, als es noch ISS Marischka hieß, tätig. Dabei kam er auf sehr ungewöhnlichem Wege zu ISS. Steinreiber war und ist begeistert vom Fußball. Er spielte aktiv in der Niederösterreichischen Landesliga und war auch mehrere Jahre als Spielertrainer und Trainer tätig. So lernte ihn auch Gerhard Marischka, der Chef von ISS Marischka, kennen.

Marischka bot ihm einen Job an und Steinreiber begann als Objektleiter in der UNO City parallel zu seinem Lehramtsstudium, erkannte jedoch sehr bald seine Leidenschaft zur Gebäudereinigung und konzentrierte sich nach einiger Zeit ganz auf diesen Job.

In seiner Karriere bis zum CEO Austria absolvierte er sämtliche Managmentebenen eines internationalen Konzerns. So fungierte er ab 1986 als Abteilungsleiter für die Region Ost. Ab 1999 war er fünf Jahre lang als Regionalleiter für Wien, Niederösterreich und das Burgenland tätig, bevor er 2004 zum Chief Operation Officer (COO) für gesamt Österreich befördert wurde. Nach acht Jahren in dieser Position übernahm er schließlich als CEO die Leitung des Unternehmens, das seit 2001 unter dem Namen ISS Facility Services firmiert.

www.issworld.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.