"Tag des Handels 2018" in der Wiener Albert Hall

Hochkarätiger Branchen-Kongress steht in den Startlöchern.


Der wichtigste österreichische Kongress für den stationären Handel und die FMCG-Branche geht in die nächste Runde: Am 27. September werden im exklusiven Ambiente der in der Wiener Albert Hall die neusten Trends und Entwicklungen rund um Standort, POS, Logistik, Regulatorik und Landwirtschaft präsentiert. Der Branchen-Treff sucht dabei auch den Dialog zwischen Politik auf Ministerebene und Wirtschaft auf Vorstandsebene.

Erwartet werden hochkarätige Speaker wie Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger, Handelsverband-Vizepräsident Frank Hensel, Wirtschaftsjournalist Peter Michael Lingens, Bestseller-Autor Markus Hengstschläger sowie Startup-Shootingstar Marcel Münch.
 
Im Rahmen des diesjährigen Tag des Handels 2018 soll auch erstmals die feierliche Verleihung des Österreichische Handelspreises für herausragende Leistungen im Handel stattfinden: Die führenden CEOs des heimischen Lebensmittelhandels und anderer Branchen werden dabei persönlich anwesend sein. (jr)

www.tagdeshandels.at 

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.