Schultz und Mitterer sind die "Tiroler des Jahres 2018"

"Tiroler im Herzen, Europäer im Geiste"  

Die besten Botschafter des Landes kürt der "Club Tirol" jährlich zur "Tirolerin und zum Tiroler des Jahres". Topunternehmerin Martha Schultz und  Autor Felix Mitterer dürfen sich 2018 über diese begehrte Auszeichnung freuen. Überreicht wurde den beiden "TirolerInnen des Jahres" der von den "Swarovski Kristallwelten" gesponserte Award "Rising Star" beim traditionellen Tirol-Empfang von Tirols Landeshauptmann Günther Platter im Wiener Kursalon von Club Tirol Präsident Julian Handschieff und dem Landeshauptmann.

"Sie kam, sie sah, sie siegte - immer und überall." Mit dieser Feststellung leitete Elisabeth Gürtler, Herrin der Spanischen Hofreitschule, die Laudatio über ihre Kollegin Martha Schultz ein. Diese sei eine Vollblutunternehmerin mit einem hohen Maß an Verantwortung, die sich zudem als WKO-Vizepräsidentin mit Leidenschaft in der Interessenvertretung engagiere und in vielen weiteren Funktionen als Sprachrohr für weibliche Unternehmerinnen fungiere. "Sie kann und konnte bisher nichts aufhalten, Hürden die sich ihr in den Weg stellten, räumte sie aus - sie ist eine Frau, die weiß, was sie will!"

"Was Du als Autor geschaffen hast und ersinnst, weist Dich als poetischen Solitär aus, das wird bleiben - weit über unsere Gegenwart hinaus. Das wird noch viele Theaterleute und ihr Publikum berühren, erheitern, erschüttern und begeistern. Und damit wirst Du das Bewusstsein unseres Landes weiter prägen", streute ORF-Tirol-Kulturchef Martin Sailer in seiner Laudatio seinem prominenten Landsmann Mitterer Rosen.

"Ich freue mich, zwei Tiroler ehren zu können, die unser Land so weitergebracht haben", sagte Tirols Landeshauptmann Günther Platter über die beiden "TirolerInnen des Jahres". Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck, geehrt im Vorjahr als "Tirolerin des Jahres", erinnerte sich daran, wie "mir diese Auszeichnung ins Herz gegangen ist." Sie sei, wie die nunmehr Geehrten, eine "Tirolerin im Herzen und Europäerin im Geiste."

Unter den Gästen: Justizminister Josef Moser, Barbara Kolm, Vizepräsidentin Nationalbank, Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Geisler, Tirols Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann, Kulturlandesrätin Beate Palfrader, Uni Innsbruck-Rektor Wolfgang Fleischhacker, MCI-Innsbruck Rektor Andreas Altmann, Geschäftsführer der Tiroler Werbung Josef Margreiter, Bundesminister a.D. Andrä Rupprechter, ORF-General Alexander Wrabetz, Schauspieler Gregor Bloeb, Bundeskriminalamts-Chef Franz Lang, ORF-Moderator Rainer Pariasek, ORF-Tirol Landesdirektor Helmut Krieghofer, ORF-Chefredakteur Matthias Schrom, Israels Botschafterin in Österreich Talya Lador-Fresher, Puls 4 Innenpolitik-Redakteurin Alexandra Wachter, Hoteliers Sonja und Harald Ultsch, Innsbrucks Stadtrat Rudi Federspiel, ASFINAG-Vorstand Klaus Schierhackl, Seeste-Geschäftsführerin Johanna Seeber, GSV-Geschäftsführer Mario Rohracher. (red)

www.clubtirol.net 

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.