Internationaler Marketingpreis geht an SKN St. Pölten

Fußball-Erstligist als „Innovative Sportbrand“ ausgezeichnet.

Für den Markenbildungsprozess und sein zukünftiges Geschäftsmodell erhält der SK Niederösterreich St. Pölten den Global Brand Excellence and Leadership Award in der Kategorie „Innovative Sportbrand“. „Wir dürfen wirklich stolz darauf sein, in einem Atemzug mit Firmen wie Starbucks, Coca Cola oder T-Systems genannt zu werden, die auch einen Award erhalten haben“, freut sich Blumauer über die internationale Auszeichnung. „Sie ist eine erste Bestätigung dafür, den von uns eingeschlagenen Weg in Sachen Markenaufbau und Geschäftsmodell konsequent weiter zu gehen.“ Während viele Sportvereine ihren Markenaufbau mit der Gestaltung einer starken Fangemeinschaft beginnen, hat sich der SKN St. Pölten für einen anderen Weg entschieden: das nachhaltige, Unternehmerische Value Co-Creating Modell’, das heuer gemeinsam mit der international tätigen Marketing-Agentur „Brandtrend“ erarbeitet wurde. Ein Geschäftsmodell, das über allgemeine Fußballwerte hinausgeht und Unternehmen, Sport-Experten und Managern die Möglichkeit bieten soll, neben den finanziellen Mitteln, ihr Marken-Know-how, ihr Netzwerk und ihre Leidenschaft für Fußball zusätzlich miteinzubringen. (jw)

www.skn-stpoelten.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.