Top Talk "St.GallenBodenseeArea"

6. Juli 2020
  • Startzeit: 11:30
  • Location: Graz

Die Seilbahnen Doppelmayr und Garaventa haben schon längst fusioniert und Ostschweizer Firmen wie Bühler oder Helvetia sind in Österreich geschäftlich aktiv, während umgekehrt Red-Bull im St.Galler Rheintal Getränke für den Weltmarkt produziert und XXXLutz das Schweizer Traditionshaus Möbel Pfister übernommen hat.
All dies zeigt: Die wirtschaftlichen Verflechtungen zwischen der Schweiz und Österreich sind eng. Die Schweiz ist Österreichs viertgrösster Handelspartner und ca. 18.000 Personen arbeiten in österreichischen Unternehmen in der Schweiz.

Was macht den Standort Ostschweiz für österreichische Betriebe attraktiv?

Am Montag, 6. Juli 2020 haben Sie die Möglichkeit, sich über Potenziale und Vorteile des Wirtschaftsstandortes zu informieren.

11.30 Uhr Empfang
11.45 Uhr Begrüßung
Urs Weber
Generalsekretär, Handelskammer Schweiz-Österreich-Liechtenstein
11.50 Uhr Präsentation
Ralph Lehner
Delegate St.GallenBodenseeArea
12.45 Uhr Apéro riche mit Gelegenheit zum Networking

Nur mit Einladung und Anmeldung!

alle Events

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.