Interpädagogica

12. November 2020 - 14. November 2020

Die Interpädagogica geht zum 41. Mal über die Bühne und wird heuer erstmals digital abgehalten. Thematisch reicht das Spektrum von Elementarpädagogik bis zur Erwachsenenbildung, rund 80 Aussteller, Expertenrunden und Keynote-Speaker sorgen dabei für neu gedachten Know-how-Transfer.

"Digitale Identitäten" und Kindergärten als nachhaltig wirtschaftende Institution

Auf der elementarpädagogischen Fachtagung "Wir gestalten Zukunft jetzt. Bildung für nachhaltige Entwicklung im Kindergarten" belichtet Professor Barbara Benoist-Kosler von der Pädagogischen Hochschule Tirol das Thema Kindergarten in seiner Rolle als nachhaltig wirtschaftende Institution.

Spannend wird an diesem Tag auch der geplante Live-Talk mit fünf Vertretern von Bildungsdirektionen, die die gesamte Schulverwaltung des jeweiligen Bundeslandes organisieren und in Zeiten von COVID-19 besonders gefordert sind. Wie mit dem Virus an Schulen umgegangen wird, diskutieren Heinz Josef Zitz (Burgenland), Johann Heuras (Niederösterreich), Rudolf Mair (Salzburg), Alfred Klampfer (Oberösterreich) und Heinrich Himmer (Wien).

www.interpaedagogica.at

www.reedexpo.at

alle Events