Jetzt ist es soweit: die Hotellerie startet neu durch

Luxury News hat die schönsten Hotels "für den ersten Urlaub danach" unter die Lupe genommen. 

Lange stand der Sommerurlaub im Jahr 2020 auf wackligen Beinen. Jetzt ist es soweit, die Hotels sperren auf. Luxury News hat sich auf einen virtuellen Streifzug durch die interessantesten Häuser Österreichs gemacht.  

Die Corona-Krise lässt erste Lichtblicke zu: Man darf sich wieder auf Auszeiten freuen, die man selbst bestimmt und die einen nicht fordern, sondern Körper und Seele gut tun. Lang ersehnt hat das auch Charlotte Hirt. Als Gastgeberin aus Leidenschaft fehlten ihr die vielen Begegnungen mit ihren Gästen. Top motiviert freut sie sich mit ihrem ganzen Team auf Besuch im neuen Hirschen Dornbirn, dem boutiquestyle Hotel  Hirschen in Dornbirn. Der Familienbetrieb setzt auf Lebensstil und Entspannung. Vor Kurzem ist dafür im Dachgeschoss ein unglaublich stimmiges Wellness-Refugium entstanden: Neuer Sky-Relax lautet die Devise seit Silvester. "Bei uns braucht man kein schlechtes Gewissen haben, wenn man bei Schlechtwetter nicht aus dem Hotel kommt", lächelt sie. Ein Grund: Die Panoramasauna ist ein besonderes Erlebnis. Mit ihrem modernen Stil passt sie perfekt zum Konzept des Hauses.

So speziell wie das Hotel ist auch diese Sauna. "Der perfekte Partner für unsere besonderen Anforderungen war Klafs", hebt Charlotte Hirt hervor. "Bei unseren vielen Sonderwünschen von der Glasoberfläche bis zu speziellen Griffen hörten wir nie ein 'Schauen wir mal'. Ganz im Gegenteil: Sofort gab es konkrete Vorschläge. Alles war schnell umsetzbar. Von der Planung bis zur Inbetriebnahme ein top Service", schwärmt die Hotelierin von der richtigen Wahl ihres Wellness-Partners.

Es ist die Gesamtstimmung, die das oberste Wellness-Geschoss ausmacht, die Großzügigkeit von Sauna und Dampfbad - diesem gibt übrigens eine Dampf-Kunstkugel ein besonderes Flair, die tollen Infrarotliegen, die Farbstimmungen - vor allem am Abend, die Düfte, das Ambiente mit der Berg- und Stadtkulisse. Dass sie mit diesem Gesamtkonzept auch bei ihren Gästen ins Schwarze getroffen hat, zeigte ein kräftiger Anstieg der Buchungen noch vor "Corona".


 Keine Baby-Elefanten im Zillertal

Viele suchen – jetzt ganz besonders, aber nicht nur in Zeiten von social distancing – in ihren freien Tagen die Privatsphäre. Chalet-Urlaub liegt voll im Trend.  In den eigenen Urlaubswänden unbeschwerte Tage mit den Liebsten verbringen, größtmögliche Urlaubsfreiheit auskosten, private Spa und kulinarische Ungebundenheit genießen, all das wertet eine Auszeit mit wohltuender Ungezwungenheit auf. In Hochzillertal, mitten in den Bergen, kommt Familie Schwemberger mit einem facettenreichen Angebot an urigen, idyllisch gelegenen Berghütten und neuen Luxus-Chalets genau diesem Bedürfnis nach. Von der einsamen Waldhütte bis zum stylischen Chalet oder Alpin-Loft begeistern die Chalets & Apartments Wachterhof Freunde, Familien und Kinder.

Dolce Vita am Millstätter See

Mit großer Freude empfangen Verena und Hubert Koller nach einer langen Zwangspause im Trockendock ihre Gäste. Ihr Genussrefugium wurde in den letzten Wochen frisch herausgeputzt und verwöhnt mit Summer Vibes am Seeufer. Sorglos und unbeschwert die schönste Jahreszeit auskosten, das ist das Motto für die nächsten Monate. Das Leistungsangebot des Kollers steht ohne Einschränkungen im vollen Umfang zur Verfügung. Die hohen HACCP-Hygienestandards in der Hotellerie werden durch zusätzliche Reinigungsintervalle und Flächendesinfektionen verstärkt. Zudem gelten selbstverständlich die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Frühlingserwachen am See! 🤗 Am Ufer des Millstätter Sees verzaubert das Hotel KOLLERs (@kollershotel ) seine Gäste mit einem einzigartigen Wohlfühlerlebnis! ❤️ Das ganze Jahr über kann in dem glasklaren See mit Trinkwasserqualität gebadet werden. Möglich macht es das mit erneuerbarer Energie beheizte Seebad des Kollers, welches mit 28 Grad dazu einlädt ein paar Runden zu schwimmen und die Aussicht auf die Berge zu genießen.🏔 Auch das hoteleigene Schiff „MS KOLLER Swan“ lädt zum Entspannen ein. Auf gemütlichen Sitzsäcken und Sonnenliegen begrüßen Frühlingsgäste die ersten wärmenden Sonnenstrahlen. 😎⛵️ Kulinarisch verzückt werden die Gäste durch abwechslungsreiche Frühstücksbuffets und hausgemachte Nachmittagskuchen, Sechs-Gänge-Abendmenüs und viele weitere kulinarische Überraschungen 🧑‍🍳😋. Der Beauty und Spa Bereich im KOLLERs ist mit drei Relax Guide-Lilien ausgezeichnet.💫 Im modernen Sauna-Kubus am See relaxen Hotelgäste mit Panoramablick auf das Wasser und in die Berge. Das Hallenbad lockt mit 30° warmen Wasser. Special-Wellness-Nights und wohltuende Massagen und Beauty Behandlungen runden das Angebot ab 🥰 #kollershotel #millstättersee #daslebenamsee #wellnessurlaub #wellnesswithaview #gourmet #kulinarischergenuss #wellnesshotel #urlaubimparadies

Ein Beitrag geteilt von mk Salzburg (@mksalzburg) am Mär 9, 2020 um 7:21 PDT

Wenn abends das hoteleigene Motorboot dem Sonnenuntergang entgegen saust (die Flasche Champagner ist natürlich mit an Bord) oder zwei seelenruhig mit dem Segelboot über den See gleiten (der Steuermann hat den Picknickkorb dabei), dann geht das Sommer-Feeling unter die Haut.

Relaxen im schönsten Hochtal Europas

Das Tannheimer Tal, ein idyllisches Kleinod im Nordwesten Tirols, wo die Natur in ihrer ganzen Pracht die Hauptrolle spielt, ist ein besonderes Plätzchen, um den Alltag hinter sich zu lassen: eine traumhafte Wanderregion, klare Bergseen, tiefgrüne Wälder und blühende Wiesen soweit das Auge reicht. Nur einen Steinwurf entfernt vom malerischen Haldensee liegt das familiengeführte Romantik Resort & Spa Hotel Laterndl Hof ****s. Die weitläufige 3.500 m² große Gartenanlage, wo jeder mehr als genug Platz findet, zaubert jedem Sonnenanbeter ein Lächeln ins Gesicht. Am 30 Grad warmen Infinity Outdoorpool sowie am Naturschwimmteich lassen sich unbeschwerte Urlaubstage genießen. Die Berge sind zum Greifen nah und egal, welches Zimmer sich Gäste aussuchen, der Seeblick und die Bergkulisse sind immer inklusive. In den Turmzimmern mit einem traumhaften Rundumblick kitzelt die Morgensonne die Urlaubssinne wach, ehe es hinausgeht zum Wandern und Biken.

Kraftort

Auch das Montafon ist einer jener Kraftorte, die wie gemacht sind, um in der Natur und in frischer Bergluft durchzuatmen, die Gesundheit zu stärken und es sich gutgehen zu lassen. Inmitten einer imposanten Naturlandschaft schmiegen sich die idyllischen Berghäuser des Montafoner Hofs in die Bergkulisse. Jedes der komfortablen, gemütlichen "Ferien-Nester" steht in Alleinlage und garantiert kostbare Urlaubstage mit der Familie, mit Freunden oder romantisch zu zweit in absoluter Privatsphäre. Fünf Berghäuser an verschiedenen Standorten sind es an der Zahl, die zum puren Bergerlebnis einladen, um wieder zu sich selbst zu finden und sich an der Schönheit der Welt zu erfreuen.

 Familienferien wie im Traum und Generationen-Urlaub am Tiroler Meer

Familylike und dennoch stylisch: Das alpina zillertal ist das Lifestyle- und Kinderhotel im aktivsten Tal Tirols. Zu den Top-News im Sommer zählen bereits 84 Stunden Kinderbetreuung pro Woche, eine Play Factory Teenie Lounge sowie eine regulierbare Klimaanlage in allen Zimmern.

 
Bereits in dritter Generation führen Ernst und Gabi Rieser ihr Traditionshaus in Pertisau, gemeinsam mit ihren drei erwachsenen Töchtern Theresa, Alexandra und Patricia, die auch schon wieder eigene Familien haben. Ihnen allen zusammen ist es ein Anliegen, die Interessen von Groß und Klein auch im Das Rieser Aktiv & Spa Resort unter einen Hut zu bringen.
 

Die Poolzone mit Innen- und Außenbecken, das Sauna-Refugium und die ausgesuchten Wellness- und Beautyanwendungen erfrischen Körper, Geist und Seele. Das gelingt auch bei einer Runde im 1.000 m2 großen Bio-Schwimmteich im Jahreszeitenpark – oder beim Relaxen auf den balinesischen Betten. Der 9,4 Kilometer lange und einen Kilometer breite Achensee ist der größte See Tirols. In zehn Gehminuten sind Strandbad, Bootshaus, Surfschule und das Pier erreicht, an dem die Achenseeschiffe anlegen. (red)

 

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.