Christine Wegscheider

"Die Meisterin des haarigen Faches" über ihre Definition von Luxus, ihre liebsten Labels und Lieblingsplätze. 


Definition von Luxus:
Für mich ist Luxus ablenkungsfreie Zeit. Zum Beispiel auf der Alm ohne Handyempfang und ohne Internet. Herrlich!

Einen Beruf zu haben, der nicht nur dem Broterwerb dient, sondern nach über 30 Jahren immer noch inspirierend und erfüllend ist. Funktionieren tut das Ganze für mich aber nur in einer funktionierenden Partnerschaft. Mit meinem Mann, meinen drei Kindern und unseren Haustieren.

Ich liebe das freie und urbane Leben in Wien, wo in Seitengassen kleine und kreative Handwerks-, Mode- und Kunstgeschäfte  erfolgreich entstehen, und unser aller Leben bereichern.

Ein schöner Kontrast zum Leben in der Stadt ist mein Haus im Weinviertel, inmitten einer rein landwirtschaftlich geprägten Landschaft, mit schönen Eichen und Birkenwäldern, Feldern direkt vor dem Haus, wo es nicht ungewöhnlich ist, wenn der Traktor vor unserem Haus parkt.

Liebste Reiseziele und Hotels:
Lieber Alm als Meer! Lieber Norden, als schwitzen im Süden!
Im Sommer Hotel Mama am Millstätter See. Die Füße vertreten in den karnischen Alpen, von Osttirol nach Kärnten,entlang der Dolomiten, von einer Hütte zur nächsten.

Empfehlungen zum Essen:

Fischimbiss im Garten, Dellach 6 - am besten als Station bei einer Radtour um den Millstätter See.

Gasthof Waldruhe Sextner Dolomiten:Monte Lussari, Büßer Weg, kurze Andacht in der Kapelle, dann den Ausblick, Prosecco und das Menü genießen.

Uhren:
Flieger Chronometer von IWC, kassiert vom Handgelenk meines Mannes.

Labels:
Wenn möglich kaufe ich österreichische Designer und Labels, oder schaue bei Frau Nachbarin in der Schleifmühlgasse vorbei, und kaufe original Vintage Mode.

Dieses Luxusprodukt hätte ich mir sparen können:
Da fällt mir nichts ein, ich kaufe keinen unnützen Tand, der mir nach kurzer Zeit nicht mehr gefällt.



Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.