Michaela Keplinger-Mitterlehner

Firma: Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG
Position: Generaldirektor-Stellvertreterin

Seit 2014 fungiert Michaela Keplinger-Mitterlehner als Generaldirektor-Stellvertreterin der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG. Zu ihren Vorstandsagenden zählen die Bereiche bankdirekt.at, Markt Corporates, Bankstellen RLB OÖ, Privat Bank, Vertriebsmanagement Corporates, Vertriebssteuerung Privatkunden sowie die Kepler-Fonds Kapitalanlagegesellschaft. Als Marktvorstand der Raiffeisenlandesbank OÖ ist es ihr besonders wichtig, persönliche Betreuung und digitale Kompetenz für die Kundinnen und Kunden erlebbar zu machen. Im Firmenkundengeschäft fokussiert sich die RLB OÖ neben dem traditionellen Finanzierungsgeschäft auch auf komplexere Finanzierungsstrukturen mit Förderungen und Eigenkapitalinstrumenten und kann ihren Kunden auch ein dichtes Netz von Partnern zugänglich machen.

Die Wirtschaftskammer Oberösterreich wählte die Bankmanagerin im Mai 2020 für die Funktionsperiode bis 2025 zur Spartenobfrau der Sparte „Bank und Versicherung“, zudem ist sie im Wirtschaftsparlament der Wirtschaftskammer Österreich vertreten. Weiters agiert Michaela Keplinger-Mitterlehner als Aufsichtsrätin der Energie AG Oberösterreich und der Linz AG. Ihr Interesse für Kunst macht sie in der Tätigkeit als Präsidentin des Vereines „Lentos Freunde“ sichtbar. Zudem wurde sie 2013 in den Universitätsrat der Kunstuniversität Linz bestellt.

Michaela Keplinger-Mitterlehner, geboren 1965 in Helfenberg im Mühlviertel, maturierte am Gymnasium in Rohrbach, es folgte ein Studium der Geschichte, Philosophie, Psychologie und Pädagogik an der Universität Wien, mit Sponsion 1988. Ihren beruflichen Werdegang startete sie bei der Allgemeinen Sparkasse Oberösterreich und danach bei der Schoellerbank. 2002 wechselte sie zur Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) und war dort stellvertretende Regionaldirektorin bzw. ab 2003 Landesdirektorin für Oberösterreich und Salzburg. Seit Juli 2007 ist sie Vorstandsmitglied der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich und seit Jänner 2014 Generaldirektor-Stellvertreterin.

www.rlbooe.at

leadersnet.TV