Martin Binder

Firma: Coca-Cola
Position: Strategy Manager

Anfang Juni 2020 übernahm Martin Binder (35) die Leitung strategischer Projekte innerhalb der Central Business Unit von Coca-Cola. In dieser Funktion koordiniert und definiert Martin Binder die lokalen Strategien, in Abstimmung mit den globalen Unternehmenszielen, des internationalen Getränkeherstellers für die Central Europe Business Unit, die neben Österreich und der Schweiz auch Ungarn, Tschechien und die Slowakei umfasst.

Der gebürtige Wiener stieg 2012 als Event Manager bei Coca-Cola Österreich ein und wechselte 2015 als Brand- und Key Account Manager in die Schweiz. In den vergangenen beiden Jahren war er in Prag als Commercial- und Key Account Manager für die Geschäfte in Tschechien und die Slowakei zuständig. Zurück in Österreich unterstützt Martin Binder nun von Wien aus als Strategy Manager die strategischen Ausrichtungen der Coca-Cola Marken in der Central Europe Business Unit.

Vor seinem Einstieg bei Coca-Cola war der erfahrene Manager acht Jahre selbstständiger Miteigentümer der Eventagentur IDEAL Live Marketing und absolvierte in dieser Zeit ein berufsbegleitendes Studium für Marketing und Sales Management an der FH Wien.

www.coca-cola.com

leadersnet.TV