Exklusive Party des italienischen Juwelierhauses Bulgari

Rauschendes Fest mit Lilly zu Sayn Wittgenstein-Berleburg.

Römische Eleganz in Berlin: Das italienische Juweliershaus richtete eine exklusiven Party anlässlich der 68. Berliner Filmfestspiele im SoHo House Berlin aus. Bulgari Markenbotschafterin Prinzessin Lilly zu Sayn Wittgenstein-Berleburg und Bulgari Geschäftsführer Bart de Boever luden die Gäste dazu ein, das legendäre Design des Bulgari B.zero1 Rings unter dem Motto "RVLE YOUR NIGHT"zu feiern.

Bulgari steht für die typisch römische Extravaganz und das B.zero1 Design spiegelt genau diese Energie wider. "Glamourös, sinnlich und temperamentvoll – der Bulgari Stil ist unübertrefflich unkonventionell. Bulgari behauptet den starken Charakter des italienischen Schmuckhauses und die Philosophie es so zu machen, wie es Römer tun. Als Meisterstück, welches Ausmaß, Vision und Dynamik vereint, ist das B.zero1 Design unverkennbar markant, unverfroren kühn und spiegelt die typisch römische Vorstellung einer prachtvollen Schönheit wider. So ist es die perfekte Gegenüberstellung von Tradition und Moderne", so de Boever.

Römer verkörpern den individuellen Sinn für Stil, opulenten Überschwang und die schamlose Echtheit ihrer Stadt. Und genau das ist die Bulgari Attitüde, dargestellt mit dem temperamentvollen – und vor allem legendären – Designanspruch.
Standesgemäß wurden die geladenen Gäste in luxuriösen Automobilen von Audi zum Veranstaltungsort chauffiert. Für eine rauschende Partystimmung sorgten DJane Natalia Esocbar und Djane Niki Pauls.

Unter den Gästen: Liev Schreiber, Lottie Moss, Toni Garrn, Sylvia Hoeks, Alicia von Rittberg, Marie Bäumer, Julia Dietze, Cosima Auermann, Julia Stoschek und viele mehr. (red)

Zur Galerie geht es hier.

www.bulgari.com

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.