Startschuss für den Life Ball 2017

Biz-Talks | 10.01.2017

„Recognize the Danger" wird schrill und provokant.

Mit einer bunten, aufsehenerregenden Show auf drei Bühnen präsentierten Gery Keszler und das Life Ball Team das neue Motto für den Life Ball 2017.  Unter dem Titel „Recognize the Danger“ wurde die Life Bible 2017 vorgestellt, die  den kreativen Leitfaden für den Life Ball 2017 vorgibt.  Vorlage ist der Zeitgeist der 1920er- und 1930er-Jahre, in denen bedeutende Künstler wie der deutsche Maler Otto Dix selbstkritisch porträtierten. „Erkenne die Gefahr – und das in jedem Bereich, ob in der Gesundheit oder innerhalb der Gesellschaft. Öffnen wir die Augen und blicken wir der Gefahr ins Gesicht -  nur so können wir rechtzeitig handeln – für unsere Gesellschaft, für unsere Gesundheit, für unsere Zukunft“, so Gery Keszler. „Ich bin überzeugt die neue Life Bible wird massiv polarisieren. Die Aktualität der Life Bible ist beinahe schon erschreckend.“

Zahlreiche Ehrengäste waren bei der Präsentation mit dabei: NR-Präsidentin Doris Bures, Bundesminister Thomas Drozda, Gemeinderätin Tanja Wehsely, Eveline Steinberger-Kern, Kathi Zechner, Conchita Wurst, Inge Prader & Markus Morianz (Fotografen Life Bible), Lotte Tobisch, Sunnyi Melles, Maria Happel,  Historiker Oliver Rathkolb, Joey Arias, Marika Lichter, Fadi Merza, Alexandra Scheriau, Corinna Milborn, Doretta Carter, Alfons Haider,  Verena Scheitz, Andi Gabauer, Conny Kreuter, Heidi Neururer, Thomas Morgenstern, Bodypainting-Weltmeisterin Birgit Mörtl und viele mehr.

www.lifeball.org

diese Story versenden « zurück