Neue Sterne am Wiener Gourmethimmel

| 02.04.2018

Im neuen Guide Michelin zeigt Wien mit einem neuen 2-Sterne- und gleich vier neuen 1-Stern-Restaurants kräftig auf.

Mit großer Spannung erwartete die Gastro-Szene die neueste Europa-Ausgabe des wohl wichtigsten Restaurantführers der Welt, mit der aktuellen Liste der Sterne-Restaurants in 36 europäischen Städten. Die Wiener Feinschmecker dürfen sich auch dieses Jahr wieder über eine beachtliche Sternen-Dichte freuen, denn im neuen „Guide Michelin Main Cities of Europe 2018“, die vergangene Woche in Budapest präsentiert wurde, räumten die Gourmet-Restaurants in der Bundeshauptstadt wieder kräftig ab.

Gleich vier Restaurants, „Das Loft“ (LEADERSNET berichtete), das „Blue Mustard“, das „Shiki“ und das „Pramerl & the Wolf“ erhielten je einen Stern verliehen und Konstantin Fillippou, der Österreicher mit griechischen Wurzeln, erkochte für sein gleichnamiges Restaurant einen zweiten Stern, nachdem er vor vier Jahren bereits mit einem Stern ausgezeichnet wurde. Nun erweitert sich das österreichische Gourmet-Firmament auf fünf 2-Sterne-Restaurants in Wien sowie zwei in Salzburg und neun 1-Stern-Restaurants in Wien sowie drei in Salzburg.

Beachtenswert ist auch die beständige Qualität der ausgezeichneten Restaurants, so erhielt zum Beispiel das „Edvard“ mit Chefkoch Norman Etzold bereits zum fünften Mal in Folge einen Stern verliehen. Für Österreichs Gourmettempel Nummer Eins, Heinz Reithbauers „Steirereck im Stadtpark“ wäre nach vielen internationalen Top-Rankings ein dritter Stern allerdings schon längst fällig.

Zwei-Sterne-Restaurants in Österreich

Wien: „Amador“, „Konstantin Filippou“, „Mraz & Sohn“, „Silvio Nickol Gourmet Restaurant“ und „Steirereck im Stadtpark“.
Salzburg: „Ikarus“ und  „Senns.Restaurant“

Ein-Sterne-Restaurants

Wien:  „Blue Mustard“, „Le Ciel by Toni Mörwald“, „Das Loft“, „Edvard“, „Opus“, „Pramerl & the Wolf“, „Shiki“, „Tian“ und „Walter Bauer“.
Salzburg: „Carpe Diem“, „Esszimmer“, „Pfefferschiff“

Der neue Guide Michelin Main Cities of Europe 2018 ist ab dem 17. April im Buchhandel erhältlich. (red)

www.viamichelin.com

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.