"Das Resort hat das langfristige Ziel, den Tourismus am Wörthersee ganzjährig zu stärken"

Wie Vater und Sohn Unterkofler mit Traum-Apartments am Wörthersee für Rendite und einen unvergesslichen Urlaub sorgen.


Denkt man an den Wörthersee kommen einem sofort Bilder von Jet-Set-Highlife, Casino-Besuchen in Velden, Parties in Pörtschach und Sundownern in den Sinn. Berühmte Künstler wie Johannes Brahms, Gustav Mahler, Ingeborg Bachmann und Lebemann Gunther Sachs ließen sich ebenso wie die Haute Volée, die den Wörthersee zum Ziel ihrer Sommerfrische und zum touristischen Hotspot gemacht haben, rund um das türkise Juwel nieder.

Die hohe Nachfrage am See führt heutzutage vor allem dazu, dass der verfügbare Platz am azurblauen Wasser ein immer kostbareres Gut wird. Oft werden zum Verkauf stehende Immobilien gar nicht erst publik gemacht, sondern nur vorgemerkten Interessenten angeboten.

Apartment-Eigentum zur Privatnutzung und Vermietung

Ein neues, bereits fast ausverkauftes Projekt im Immobilienbereich sind die Hermitage Luxury Apartments. Diese sind eingebettet in das Hermitage Vital Resort, das sich am Südufer des Wörthersees in Dellach/Maria Wörth befindet. Zum Resort zählt neben den Luxury Apartments ein Vital Hotel, ein exklusiver Badestrand mit eigenem Seezugang, ein direkter Zugang zum 18-Loch-Golfplatz Dellach, sowie das Gourmet Bistro Südsee von Koch des Jahres Hubert Wallner.

Privatnutzung oder Vermietung an Urlaubsgäste, diese Frage stellt sich für unsere Anleger nicht, "denn beides ist möglich", so Moritz Unterkofler, CEO der UKO Group und führt fort "Wer ein Apartment kauft, nutzt es bis zu zwölf Wochen im Jahr selbst. Die restliche Zeit kann es an Urlaubsgäste des Resorts weiter vermietet werden. So lässt sich eine Rendite von rund 3 Prozent erwirtschaften."


© UKO HOLDING GMBH

Urlaub im Vital Resort

Denn die Urlaubsgäste im Hermitage Vital Resort haben die Wahl, bewusst minimalistisch gestaltete Zimmer im Vital Hotel oder moderne Luxury Apartments zu mieten. Für Luxusreisende ist die Entscheidung dann schnell gefallen. Die schicken Apartments mit offenen Wohnräumen und einer Größe von 35 bis 200m2 bieten durch die großen Fensterfronten einen herrlichen Weitblick über den strahlend blauen Wörthersee.

"Wir sind derzeit in Planung eines Wellnessbereichs mit In & Outdoor Pool, der das Vermietungspotenzial in den Nebensaisonen weiter erhöht", verrät Moritz Unterkofler. "Das Resort hat das langfristige Ziel, den Tourismus am Wörthersee ganzjährig zu stärken. Und die Apartment-Anleger profitieren natürlich stark von dieser guten Auslastung", so Unterkofler weiter.


© UKO HOLDING GMBH

Die Riviera der Alpen bietet ein breites Spektrum

Direkt an die Apartments grenzt der 1927 gegründete Kärntner Golf Club Dellach, einer der drei ältesten noch bestehenden Golf Clubs in Österreich, an. In den 60er-Jahren auf 18 Löcher ausgebaut, fügt sich der Naturgolfplatz Dellach harmonisch in ein überaus reizvolles Landschaftsbild mit unendlichen Weiten und Blick auf den Wörthersee ein. Erholungssuchende finden hier ausreichend Gelegenheit zum Relaxen. Apropos Wellness: Robert Musil prägte den berühmten Satz vom "Spazierenschwimmen" im Wörthersee. Eine Tätigkeit, von der sich manche Wunder versprechen, die im See vorkommende Kalmuspflanze fördere das Wohlbefinden heißt es. (jw)

Für den perfekten Urlaub: www.hermitage.at

Wer noch ein Apartment kaufen möchte: www.ukoestate.at

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.