Schmucker Business Lady Cocktail in ausgewählter Runde

Theresa Inama-Buschmann lud Top-Frauen in ihren Cajoy-Store.

Sich oder jemandem eine Freude zu bereiten, ist nicht nur die Bedeutung des Markennamens Cajoy (bring joy into another or oneself / Urban Dictionary), sondern auch ein Bekenntnis zu Aktualität und Qualität. Der exklusive Modeschmuck von Theresa Inama-Buschmannwird mit viel Hingabe designt und steht für modische Trends, außergewöhnlich sorgsame Verarbeitung und hochwertige Materialien.

Die Unternehmerin hat zum ersten Business Lady Cocktail in ausgewählter Runde in den neuen Cajoy Store in der Seilergasse eingeladen. Neben dem persönlichen Austausch und dem Diskurs über Chancen, wie wir die Krise persönlich und beruflich nutzen können, standen auch die schönen Aspekte des Lebens gemäß dem Motto der Marke im Fokus.

Zu Gast waren u.a. Maria Zesch, Magenta, Dorothee Ritz, Microsoft, Patricia Neumann, IBM, Andrea Fuhrmann, Savencia Fromage, Ulrike Mursch-Edlmayr, Apothekerkammer, Tina Konsel, Tina Konsel Management, Rita Jakusch, Hypo NÖ, Rosalba Drumbl und Beatrice Schobesberger, Erste Bank.

Funkeln seit 2013

Ihren Anfang nahm die Erfolgsgeschichte 2013, als Marionnaud Österreich Cajoy als exklusive Schmuckmarke ins Sortiment aufnahm. Mittlerweile ist der Modeschmuck des Klosterneuburger Unternehmens in über 230 Filialen der Parfümeriekette sowohl in Österreich als auch der Schweiz, Liechtenstein und in Deutschland erhältlich.

Sämtliche Cajoy Schmuckdesigns werden dabei im hauseigenen Atelier in Klosterneuburg entwickelt. Die Fertigung basiert auf viel Liebe zum Detail und höchste Ansprüche an Qualität und Materialien. So sind alle Ketten, Ohrringe und Ringe vergoldet und rhodiniert. Die verwendeten Steine – von Swarovski®-Kristallen bis hin zu echten
Edelsteinen – werden passend zu jedem Schmuckstück ausgewählt und von Hand gesetzt. (jw)

www.cajoy.com

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.