Die besten Heurigen und Buschenschanken

| 30.06.2020

Bewertet wurden die Kategorien Essen, Wein, Ambiente und Service.

Kulinarik und Gemütlichkeit wird in den traditionellen Heurigen rund um Wien groß geschrieben. Es gibt auch viele neue Heurigen Betriebe, denn immer mehr Familien in Niederösterreich, Wien, dem Burgenland und der Steiermark entschließen sich dazu, historische Gebäude mit neuem Leben und den kulinarischen Bezugsrahmen "Heurigen" mit neuen Gerichten zu füllen. Wer sind denn nun die Besten des Landes?

Falstaff hat die besten Lokale gelistet. 25.000 Votings zu gut 1500 Heurigen und Buschenschanken sind in der Falstaff-Redaktion eingetroffen.

Neben Wiens Platzhirsch aus Stammersdorf, dem Heurigen Wieninger, und dem ebenfalls als Titelverteidiger im Guide agierenden Josef Lentsch mit seiner Podersdorfer Weinstuben im Burgenland, gibt es auch zwei neue Bundesland-Sieger. Der Winzerhof Dockner in Höbenbach in NÖ erhielt mit 96 Punkten die gleiche Traum-Benotung wie Schweinsbraten- und Magnum-Meister Bernd Pulker. Auch in der Steiermark steht mit dem Stupperhof ein neuer Name an der Spitze. Doch damit nicht genug, die Steiermark kann mit Tamara Kögl auch die Heurigenwirtin des Jahres zu stellen. Über die Auszeichnungen in den Kategorien beste Küche und bester Wein dürfen sich 2020 der Heurige Musser in Niederösterreich, sowie der Heurige Wieninger aus Wien freuen. Der Falstaff-Newcomer 2020 ist das Heurigen-Projekt The Quarter von Paradewinzer Erich Scheiblhofer in Andau im Seewinkel. (red)

www.falstaff.at

Das Ranking

Die Top-Betriebe

1. Pulker’s Heuriger: 96 Falstaff-Punkte, 3602 Rührsdorf (NÖ)
1. Winzerhof Familie Dockner: 96 Falstaff-Punkte, 3508 Höbenbach (NÖ)
2. Polz Buschenschank, 95 Falstaff-Punkte, 8472 Strass (ST)
2. Heuriger Wieninger: 95 Falstaff-Punkte, 1210 Wien (W)
2. Weinbeisserei Hager, 95 Falstaff-Punkte, 3562 Mollands (NÖ)
2. Domaines Kilger Stupperhof: 95 Falstaff-Punkte, 8442 Kitzeck (ST)
2. Artner - Heuriger im alten Bauernhof: 95 Falstaff-Punkte, 2465 Höflein (NÖ)
2. Heuriger Edlmoser, 95 Falstaff-Punkte, 1230 Wien (W)
2. Weingut Krispel – Gutsheuriger, 95 Falstaff-Punkte, 8345 Straden (ST)
3. Weingut Jäger, 94 Falstaff-Punkte, 3610 Weißenkirchen (NÖ)
3. Helmut Krenek am Weingut Göbel, 94 Falstaff-Punkte, 1210 Wien (W)
3. Buschenschank Wieninger am Nussberg, 94 Falstaff-Punkte, 1190 Wien (W)
3. Weingut Wachter Wiesler, 94 Falstaff-Punkte, 7474 Deutsch Schützen (B)

Die Kategoriesieger

Heurigenwirtin des Jahres: Tamara Kögl, Weingut Kögl, Steiermark
Beste Küche: Heuriger Musser, Niederösterreich
Bester Wein: Heuriger Wieninger, Wien
Schönste Aussicht: Weingut Repolusk, Steiermark & Weingut Wailand, Wien
Schönstes Ambiente: Heuriger Artner, Niederösterreich
Klassisch/Urig: Heuriger Kroiss, Wien
Neueröffnung des Jahres: The Quarter, Scheiblhofer, Burgenland

Die Bundeslandsieger

Wien:
Heuriger Wieninger, 95 Falstaff-Punkte
Heuriger Edlmoser, 95 Falstaff-Punkte
Niederösterreich:
Pulker’s Heuriger, 96 Falstaff- Punkte
Winzerhof Familie Dockner, 96 Falstaff-Punkte
Burgenland:
Wachter- Wiesler, 94 Falstaff-Punkte
Podersdorfer Weinstube, 94 Falstaff-Punkte
Steiermark:
Polz Buschenschank, 95 Falstaff-Punkte
Domaines Kilger Stupperhof, 95 Falstaff-

 

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.