Stella Maxwell ist das neue Gesicht des Fashion-Labels Pinko

| 25.07.2018

Das britische Model stand für die Herbst-Winter-Kampagne 2018/2019 der italienischen Modemarke Modell.

Der britische „Victoria’s-Secret-Engel“ Stella Maxwell  ist das neue Gesicht Herbst-Winter-Kampagne 2018/2019 des italienischen Modelabels „Pinko“. Die bekannte Erzeugerfirma für Womenswear zeigt das begehrte Model in der aktuellen Kampagne, deren Message sich wie gewohnt an sehr feminine, sinnliche, aber vor allem selbstbewusste Damen richtet. An starke Frauen, die gerne mit Konventionen brechen und das Risiko lieben, sei es im Leben, als auch in der Wahl ihrer Kleidung. Die Pinko-Frau steht laut dem Hersteller gerne im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und ihre furchtlose Art hebt ihre Kleidung hervor, sei es ein körperbetonendes Kleid oder ein Jumpsuit im Athleisure-Look.

Stella Maxwell bringt den Glamour-Faktor souverän in die Kampagne ein. Sie posiert vor der Kamera  Simone Falchettas in farbenfrohen Ensembles und setzt damit einen wunderbaren Kontrapunkt für die kalte Jahreszeit. Stella trägt sexy Outfits, Spitzenkleider, weite Hosen, Kunstpelzjacken, verzierte Denims und dazu wunderschöne Handtaschen und hohe Stiefel. 

Das Shooting für Pinko fand das Supermodel richtig cool und sie hatte eine Menge Spaß daran. Mit dieser Arbeit reiht sie sich unter prominenten Vorgängerinnen ein, vor ihr standen bereits Superstars wie Naomi Campbell, Elle MacPherson, Carmen Kass, Eva Herzigova, Alessandra Ambrosio, Kate Bosworth, Sara Sampaio, Barbara Palvin für Pinko-Fashion-Campaigns vor der Kamera.

www.pinko.com

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.