After Work, Davidoff Cigars, Coffee und Cocktails in der Wiener "Josef Bar"

Davidoff Cigars präsentierte eine Erweiterung zur limitierten 702 Series, die „Aniversario Short Perfecto“.

Die im Vorjahr präsentierte „Davidoff 702 Series“ kam bei Aficionados auf der ganzen Welt gut an. Dank des Kunststücks, eine Kombination von sanften und zugleich kräftigen Geschmacksnoten zu schaffen und damit aromatische Kontraste zu erzielen, erhielt die 702 Series hervorragende Rezensionen und Top-Bewertungen in der internationalen Fachpresse. Nun erweitert Oettinger Davidoff die erfolgreiche Serie um ein zusätzliches, limitiertes Format, der „Aniversario Short Perfecto“, mit einem Durchmesser von 21 Millimeter, Ringmaß 52 und einer Länge von 124 Millimeter. 

Das Geschmackserlebnis beginnt mit sahnigen und holzigen Aromen, die aufgrund des Perfecto Formates vom 702-Deckblatt und vom Umblatt ausgehen. Der Einlagetabak trägt im zweiten Drittel intensiver zum Geschmackserlebnis bei und liefert Aromen von Leder, schwarzem Pfeffer, Nuss und Erde. Im letzten Drittel erreicht die Intensität zunächst ihren Höhepunkt, um nach zirka 25 Minuten Genussdauer mit seidigen Aromen zu enden.

Aufgrund des weltweiten Erfolges übernimmt Davidoff auch die Formate „Davidoff 702 Signature 2000“, „Aniversario Special R“ und „Aniversario Entreacto“ nun fix in das laufende Sortiment. Herausstellungsmerkmal der 702 Series ist das einzigartige Deckblatt „702 Habano“, eine Eigenentwicklung der Agronomen von Davidoff. Dieses wird exklusiv für Davidoff in der Finca San Juan in der ecuadorianischen Provinz Cotopaxi angebaut. Der vulkanische Boden in Cotopaxi, benannt nach dem gleichnamigen, noch aktiven Vulkan, ist sehr nährstoffreich. Das dortige Klima zeichnet sich durch beständige Bewölkung aus, Boden und Klima bieten ideale Bedingungen für den Anbau der reichhaltigen und geschmacksintensiven 702 Deckblätter.

Coffee & Cocktails

Zur Verkostung der neuen Zigarre lud Davidoff of Geneva Austria eine Handvoll auserwählter Aficionados in die noble Wiener „Josef Bar“. Im Vordergrund stand vor allem die Kombination von Zigarre und Kaffee bzw. Kaffee-Cocktails. Dazu hatten Davidoff-Repräsentant Raphael Chavenne und Marketing-Lady Petra Perchthaler edle Zigarren aus der 702 Series mitgebracht und Barchef und Master Class-Mixer Philip Ernst kreierte eigens einen „ColdTrip & Tonic Cocktail“ sowie einen „Speak Easy Courvoisier-Coffee Cocktail“, gemixt aus 40 ml Courvoisier VSOP, 5 ml Tonkabean-Syrup, 5 ml Quinotto, einem „Schärf“ Espresso und einen „Warm Milk-Foam on Top“. Eine durchaus empfehlenswerte Kombination und  delikate Alternative zu konventionellen, klassischen Cocktails.

www.davidoff.com

www.josef-bar.at

 

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.