Das BMW 8er Coupé befindet sich bereits auf der Zielgeraden

| 26.04.2018

 Laut seinem Hersteller soll der Luxus-Sportwagen noch heuer in den Handel kommen.

Steht bei einem Fahrzeug des deutschen Automobilherstellers BMW die Ziffer 8 in der Modellbezeichnung, bedeutet dies, dass es sich um ein hochemotionales und besonders sportliches Modell handelt, denn die „8“ weist – wie einst beim BMW Z8 und aktuell beim BMW i8 – auf eine herausgehobene Position des neuen Modells im jeweiligen Produktprogramm hin. So auch beim brandneuen „BMW 8er Coupé“. Bei aktuellen Erprobungsfahrten in Wales zeigte der neue Luxus-Sportwagen bereits die ganze Bandbreite seines fahrdynamischen Potentials.

Die Tests gegen Ende des Serienentwicklungsprozesses standen ganz im Zeichen der finalen Abstimmung aller Antriebs- und Fahrwerksregelsysteme. Im Mittelpunkt stand das „BMW M850i xDrive Coupé“, das die Performance-Eigenschaften des neuen Luxus-Sportwagens auf besonders intensive Weise verkörpert. Ein vollständig neu entwickelter V8-Motor mit 530 PS und einem maximalen Drehmoment von 750 Nm, liefert seine Kraft an ein umfangreich weiterentwickeltes 8-Gang Steptronic Sport Getriebe, das sich durch eine erweiterte Spreizung und nochmals kürzere Schaltzeiten auszeichnet. Die jüngste Ausführung des intelligenten Allradantriebs, eine aktive Differenzialsperre im Hinterachsgetriebe, das adaptive M Fahrwerk Professional mit aktiver Wankstabilisierung und die Integral-Aktivlenkung bilden ein perfekt zusammengestelltes Paket für faszinierende Sportlichkeit und souveränen Komfort.

Das im BMW M850i xDrive Coupé erstmals eingesetzte Achtzylinder-Triebwerk produziert exakt jenes Maß an Drehmoment und sonorem Sound, das für entspanntes Cruisen ideal ist. Ebenso orientiert sich die Wirkungsweise der elektronisch gesteuerten Dämpfer, der Fahrstabilitätsregelung DSC (Dynamische Stabilitäts Control) und des Allradsystems präzise am gewählten Fahrmodus Sport bzw. Sport+. Die hinterradbetonte Abstimmung ist in jedem Fahrmodus spürbar, bei besonders sportlicher Fahrweise sorgt zudem die aktive Sperre des Hinterachsgetriebes für maximale Traktion beim Herausbeschleunigen aus Kurven. Ein tiefer Fahrzeugschwerpunkt und die hohen Steifigkeitswerte von Karosserie und Fahrwerk bilden die Grundlage für die hochdynamischen Fahreigenschaften des Luxus-Coupés.

Das BMW 8er Coupé soll laut seinem Hersteller zu einem wichtigen Baustein in der von der BMW Group in ihrer Strategie „Number One > Next“ festgeschriebenen Modelloffensive für das Luxussegment werden und noch in diesem Jahr in den Handel kommen. (red)

https://www.bmw.com/en/index.html

 

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.