"Peter & Paul" - Virtuelle Welten versus katholischer Glaube

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

Seit 20 Jahren ist Toni Faber Dompfarrer des Wiener Stephansdoms! Was ihn dazu berufen hat, wie er die "virtuellen Welten" nutzt, auch die jüngere Zielgruppe zu erreichen und was er in seinem Kirchenleben schon alles gesegnet sowie Skurilles und Schönes erlebt hat, darüber spricht er in einem sehr persönlichen Talk im W24-Wirtschaftstalk „Peter & Paul“ mit dem Gastgeber und Moderator Paul Leitenmüller.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.