„Er ist wie ein Werbeslogan - da hört man immer nur gute Sachen"

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

Der Grandseigneur der Plakatwerbung sagt Adieu,  nach 20 Jahren  zieht sich Karl Javurek aus der Gewista zurück. Freunde Geschäftspartner und Wegbegleiter feierten mit dem "Mr. Plakat"  im Kunsthistorischen Museum eine erfolgreiche Ära.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.