© leadersnet.at; Fotograf: Christian Mikes

Austria 9 Shorts

Biz-Talks | 05.03.2012

Die Gewinner des Kurzfilmfestivals.

Am 10. Februar 2012 wurde der letzte von 20 ausgewählten Filmen des Austria 9 Shorts Kurzfilmfestivals gezeigt. Danach hatten die Zuseher die Möglichkeit für ihren Favoriten abzustimmen und somit den TV-Media Publikumspreis zu vergeben. Der erste Platz ging an Adrian Goiginger ("Aitch") mit 19.620 Punkten, auf Platz zwei landete Predrag Ikic ("Vergiss Dein nicht") mit 18.880 Punkten. Den dritten Rang belegte Chris Dohr ("Don Rudolfo") mit 16.180 Punkten.

"Das Austria 9 Shorts Kurzfilmfestival konnte bisher beachtliche Erfolge erzielen. Der Kreativität der teilweise sehr jungen FilmmacherInnen waren keine Grenzen gesetzt. Nicht zuletzt konnten die mit viel Liebe zum Detail entstandenen Werke nicht nur den Ansprüchen der Filmästhetik gerecht werden, sondern fanden auch bei einem großen Publikum in der Prime Time positiven Anklang", so Conrad Heberling von Austria 9.

Unter den Gästen gesehen: Peter Drobil - Bank Austria, Peter Hofbauer - Metropol, Hannes Pribitzer - Grundig, Alexander Hertwig - Kodak, Hadubrand Schreibershofen - Verlagsgruppe News, Gerhard Riedler - IP Austria, Natalie Doyle - Verkehrsbüro Group und viele mehr.

Austria 9 Shorts - Fotos C.Mikes

Austria 9 Shorts - Fotos C.Mikes
2012-02-29
(56 Fotos)

« zurück