Karl Sevelda

Firma: Raiffeisenbank International
Position: Vorstandsvorsitzender

Karl Sevelda begann seine Karriere 1977 als Referent für Kommerzkredite und Exportfinanzierungen beim Creditanstalt-Bankverein. 1983 wurde er zum wirtschaftspolitischen Leiter des Büros des Bundesministers für Handel, Gewerbe und Industrie bestellt. Im Jahr 1986 kehrte Sevelda zum Creditanstalt-Bankverein zurück, wo er in den folgenden elf Jahren als Hauptabteilungsleiter Exportfinanzierungen, Leiter des Bereichs Finanzierungen, Leiter des Bereichs Internationale Konzerne und Versicherungen sowie Leiter des Bereichs Firmenkunden tätig war.

1998 wechselte Karl Sevelda als Mitglied des Vorstands zur Raiffeisen Zentralbank Österreich. Dort war er für das Firmenkundengeschäft sowie Corporate, Trade and Export Finance weltweit verantwortlich. 2010 wurde er zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Raiffeisen Bank International ernannt und im Juni 2013 folgte er Herbert Stepic als Vorstandsvorsitzender.

diese Story versenden « zurück