Markus Lust

Firma: Vice Media Alps
Position: Chefredakteur

Markus Lust begann seine Laufbahn im Jahr 2005 als Projektmanager bei der Tfactory Trendagentur. Daneben war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Jugendkulturforschung tätig, wo er unter anderem Vorträge über die österreichische Gaming-Szene im Auftrag des Bundessozialministeriums hielt. Ab 2008 arbeitete Lust beim Telefoniedienstleister Tellmore. Bevor er 2013 als Stellvertretender Chefredakteur zu Vice Alps wechselte; war Lust als Consultant und Texter bei Himmelhoch PR im Einsatz. Im September 2015 wurde er zum Chefredaketur bei Vice Alps befördert.

www.vice.com/alps

diese Story versenden « zurück