Markus Breitenecker

Firma: ProSiebenSat.1 Puls 4
Funktion: Geschäftsführer

Nach dem Studium der Rechtswissenschaftler heuerte Breitenecker 1995 bei Wetter und Reisen TV an, ein Jahr später übernahm er die Geschäftsführung des Wetterkanals Deutschland in Düsseldorf. 1997 wechselte der gebürtige Wiener zu kabel eins nach München, wo er die Geschäftsbereiche Sales und Medienpolitik leitete. Mit der Gründung der Mediengruppe Austria (der jetzigen SevenOne Media Austria) zog es Breitenecker 1998 zurück in seine Heimat. Unter seiner Führung startete ProSieben Austria 2004 die ersten redaktionellen Programmfenster und launchte 2008 Österreichs viertes Vollprogramm Puls 4. Seit November 2011 ist Markus Breitenecker Cluster Head CEE der ProSiebenSat.1 Media AG für Österreich, Ungarn und Rumänien.

www.prosiebensat1puls4.com

diese Story versenden « zurück