Kai Droge

Firma: Pappas Gruppe
Position: CFO

Mit Januar 2016 hat Kai Droge die Funktion des Chief Financial Officers (CFO) in der Pappas Holding GmbH, Salzburg, und damit die Verantwortung für den Finanzbereich des Autohandelsunternehmens Pappas Gruppe übernommen. Nach dem Studium der Volkswirtschaft und Betriebswirtschaft in Augsburg und München begann Droge seine Karriere bei Baxter und Phillip Morris.

Mit 1999 wechselte er in die Automobilbranche und bekleidete bei der BMW AG diverse Funktionen. Er begann als Manager für Prozesskosten Controlling/Logistikbereich und wurde 2000 Manager des Ergebniscontrollings. 2003 stieg Droge zum Manager für Finanzen in der BMW Vertriebsregion Asien-Pacific auf. Drei Jahre später übernahm er die Niederlassung BMW Saarbrücken als Kaufmännischer Leiter, bevor er 2008 als Finanzgeschäftsführer zu BMW Thailand wechselte. 2012 übernahm Kai Droge die Agenden des Finanzgeschäftsführers der BMW Motoren GmbH und wurde Geschäftsführer der BMW Österreich Holding GmbH.

www.pappas.at

diese Story versenden « zurück