Ossi Schellmann

Firma: Oswald Schellmann KulturveranstaltungsgesmbH
Position: Inhaber

Ossi Schellmann entstammt einer Weinbauernfamilie aus Gumpoldskirchen. Seine Eltern eröffneten Anfang der Sechziger Jahre ein In-Lokal in Gumpoldskirchen, in dem Prominente wie Udo Jürgens aus und ein gingen. Nachdem er seine Hotelkaufmannlehre abschloss, machte er sich 1977 mit einem Partner als Kantinenwirt selbstständig und besaß bald 18 Lokale mit insgesamt 300 Mitarbeitern. 1978 gründete er das „Copa Cabana“ in Wien, das ab 1980 zum legendären U4 wurde. 1985 kam das Café Stein in der unmittelbarer Nähe zur Uni Wien dazu, 1987 folgte am selben Standort das Lokal Stein's Diner. Im Jahr 1996 eröffnete Schellmann am rechten Ufer des Donaukanals die Summerstage. 

www.summerstage.at

diese Story versenden « zurück