Rik Plompen

Firma: FMTG – Falkensteiner Michaeler Tourism Group
Position: Director of Distribution, Demand Management & Systems

Der gebürtige Niederländer Rik Plompen hat seit April 2015 die Position des Director of Distribution, Demand Management & Systems in der Zentrale der FMTG – Falkensteiner Michaeler Tourism Group in Wien inne. Er widmet sich unter anderem gezielt dem Ausbau des Distribution & Revenue Managements. Nach seinem Hospitality Management Studium an der Stenden University in den Niederlanden durchlief Rik Plompen verschiedene Stationen in der Hotellerie. Den Anfang machte er 1999 als Catering Sales Manager bei Hilton International im Marquette Hotel in Minneapolis (USA). Danach folgten verschiedene leitende Positionen bei Hilton Worldwide, unter anderem als Sales Manager des Hilton Regional Sales Office in den Niederlanden, Assistent Director of Sales der Hilton Hotels in Wien und als Revenue Manager des Hilton Innsbruck.

Ab 2008 war Plompen als Cluster Director of Business Development für das gesamte Management und die Entwicklung des Sales, Marketing, Yield und Revenue Management des Hilton & Hilton Garden Inn Rome Airport verantwortlich. 2011 wechselte er zu den Park Plaza Hotels Europe und steuerte ein Jahr lang als Director of Sales & Revenue Central Europe die Prozesse im Revenue und Account Management.
Vor seinem Wechsel zur FMTG zeichnete Plompen als Director of Revenue Management bei der NH Hotel Group unter anderem für die Geschäftsbereiche Central & Eastern Europe, Benelux, Frankreich, United Kingdom, Afrika und USA und den Aufbau eines kommerziellen Revenue Management Verfahrens verantwortlich.

diese Story versenden « zurück