Martin-Hannes Giesswein

Firma: Society.Institute
Funktion: CEO


Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien, arbeitete Martin-Hannes Giesswein unter anderem als Business Unit Manager bei ai informatics. Im Mai 2004 wechselte er als Sales&Marketing Manager zum Telekommunikationskonzern Nokia. Seitdem verzeichnet Giesswein eine steile Karriere bei Nokia. Innerhalb weniger Jahre erlangte er dort mehrere Führungspositionen, ehe er im Juli 2010 zum Country Manager Austria ernannt wurde. Ab Anfang 2012 war er
General Manager Austria and Adriatics bei Nokia und ab Oktober 2012 hatte er die Position des Marketing Director CEE inne.

Im Anschluss an seine Tätigkeit bei Nokia heuerte er im November 2013 als CEO bei immobilien.net an. Bereits im März 2009, parallel zu seinem Job bei Nokia gründete Martin Giesswein das Society.Institute, wo er seitdem als CEO tätig ist. Sein Projektfokus liegt auf Smart City Development, Start-Up & Exit Management und Gesamtvermarktungsstrategien. Daneben verdingt sich Giesswein auch als Autor, Lektor und Trainer, wo seine Schwerpunkte auf zeitgemäßer Führungsarbeit, Digitalkompetenz in Unternehmen und der Digitalen Transformation liegt.

www.giesswein.org

diese Story versenden « zurück