Edeltraud Hanappi-Egger

Firma: Wirtschaftsunitversität Wien
Position: Rektorin

Edeltraud Hanappi-Egger studierte von 1982 bis 1987 Informatik an der Technischen Universität Wien. Daran schloss sie ein Doktoratsstudium an derselben Universität an, mit Forschungsaufenthalten in Schweden und Kanada. 1990 promovierte sie und wurde gleich darauf zur Lehrbeauftragten an der TU Wien ernannt. Von 2002 bis 2004 lehrte sie als Gastprofessorin an der Wirtschaftsuniversität Wien und übernahm die Leitung der Abteilung „Gender and Diversity in Organizations". Seit 2004 ist sie Universitätsprofessorin für „Gender and Diversity in Organizations". Von 2006 bis 2008 war sie Mitglied des Senats der WU Wien, ab 2008 auch Unirätin an der Technischen Universität Graz. Im Dezember 2009 übernahm sie den Vorsitz der CEMS-Faculty Group „Gender and Diversity Management". Ab 2012 war Hanappi-Egger Vorständin des Departments für Management und bis 2013 auch Programmdirektorin für das Masterprogramm.

Sie war Vorsitzende des Verbandes der Professorinnen und Professoren der WU und des Senats der WU Wien. Außerdem arbeitet Hanappi-Egger an zahlreichen Projekten wie etwa „Global Value – Assessing the Impacts of Multinational Corporations on Global Developement and Value Creation", welches in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit durchgeführt wird. Mit 1. Oktober 2015 übernimmt sie den Rektorinnenposten der Wirtschaftsuniversität Wien.

www.wu.ac.at

 

diese Story versenden « zurück