Martin Steininger

Firma: Venionaire Capital
Position: Senior Partner    

Seit Anfang 2015 ist Martin Steininger Senior Partner des Beratungs- und Beteiligungsunternehmens Venionaire Capital und Managing Partner der alternativen Investmentfondsgesellschaft Venionaire Investment. Er verantwortet maßgeblich das Fundraising des von Venionaire geplanten Venture Capital Fonds für deutsche und österreichische Unternehmen in der ersten und zweiten Wachstumsphase. Steininger war zuletzt rund 13 Jahre lang in verschiedenen Positionen bei der Mezzanin Finanzierungsgesellschaft tätig. Als Vorstandsmitglied der Mezzanin Finanzierungs AG wirkte er 2014 entscheidend beim erfolgreichen Verkauf der Gesellschaft an die Montana Tech Gruppe des Investors Michael Tojner mit. Als Geschäftsführer der Mezzanin Corporate Finance Unternehmensberatung verantwortete er zudem im Auftrag der UniCredit Bank Austria die Akquise und Umsetzung von Mezzanininvestments in Deutschland und Österreich. Davor erwarb er sich Know-how in Due Diligence, Steuerfragen und Sanierungskonzepten bei zwei Unternehmen in der Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung.

diese Story versenden « zurück