Elisabeth Stadler

Firma: Vienna Insurance Group
Position: Vorstandsvorsitzende

Elisabeth Stadler begann ihre berufliche Tätigkeit nach ihrem Versicherungsmathematik-Studium an der TU Wien 1983 bei der Bundesländer-Versicherung AG, wo sie 16 Jahre beschäftigt war. Ab 1999 war sie dann bei der Uniqa Versicherungen AG, die aus der Barc Versicherungs-Holding AG hervorging, indem die Versicherungsanstalt der österreichischen Bundesländer und die Austria-Collegialität verschmolzen wurden. 2003 wurde sie in den Vorstand der Uniqa Personenversicherung AG und Call Direct AG berufen. Ab 2005 war sie zudem auch im Vorstand der Raiffeisen Versicherung AG und FincanceLife Lebensversicherung AG tätig.

Ab November 2009 war Elisabeth Stadler fünf Jahre lang Vorstandsvorsitzende der Ergo Austria International AG. Seit September 2014 ist sie Generaldirektorin der Donau Versicherung und seit 2016 an der Spitze der Vienna Insurance Group (VIG). Im Mai 2014 wurde ihr von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek der Berufstitel Professorin verliehen. Die Bildungs- und Frauenministerin würdigte im Audienzsaal ihres Ministeriums die Verdienste Stadlers bei der Vermittlung von Versicherungsfachwissen in und vor allem außerhalb der Branche.

www.vig.com

 

 

diese Story versenden « zurück