Neue Österreich-Personalchefin bei Beyond Now

| Redaktion 
| 19.09.2022

Anita Jurina übernimmt die neue Position beim Technologieunternehmen.

Die 40-Jährige wechselt von Kastner & Öhler zur steierischen Firma und ist in Zukunft für die Personal-Agenden verantwortlich.

13 Jahre lang war sie bei der Kaufhauskette und dem Sportartikelhändler Gigasport für die Personalentwicklung und das Recruiting verantwortlich. Zuvor war sie sechs Jahre in der Personalverrechnung tätig, davon zwei Jahre für die Unito-Gruppe, die unter anderem hinter den Versandhäusern Quelle, Universal und Otto steht.

International

Beyond Now ist unter anderem für A1, British Telecom, Telia in Finnland und Schweden und NTT – Japan und einige andere Telekomprovider tätig. Außerdem verfügt die Firma über Partnerschaften mit Amazon Web Services (AWS) und Google. In ihrer Rolle leitet Jurina die Personalagenden und das Recruiting für rund 200 Mitarbeiter:innen am Standort Premstätten, in der Nähe von Graz.

"Mein Ziel ist, dass jeder Mensch, der einen Job im Softwarebereich sucht, sagt: 'Hey, ich will zu Beyond Now. Das ist eine coole Firma, die top Arbeit für die besten Digitalunternehmen der Welt leistet. Dort kann ich mich persönlich weiterentwickeln. Da passen die Werte, das Angebot und die Kultur'", beschreibt Anita Jurina ihren Arbeitsansatz als neue Personalchefin.

Jurina wolle in Zukunft einerseits firmenintern die Entwicklungsmöglichkeiten ausbauen und andererseits extern die besten Kandidat:innen sowohl national als auch international für Beyond Now gewinnen.

www.beyondnow.com

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder.

leadersnet.TV