Andreas Mauczka

Firma: APA
Position: Chief Digital Officer

Seit September 2021 fungiert Andreas Mauczka (39) als Chief Digital Officer der APA-Gruppe. Mit seiner Besetzung schafft die Austria Presse Agentur, die heuer ihr 75-jähriges Bestehen feiert, den organisatorischen Rahmen für die Umsetzung der neuen Digitalstrategie mit den Schwerpunkten Digital Workplace, Digital Platforms und Digital Business. Somit stehen die Daten- und Plattform-Strategie, der Einsatz von künstlicher Intelligenz, Automatisierung in den Produktions- und die weitere Digitalisierung der Geschäftsprozesse im Fokus des Chief Digital Officers.

Andreas Mauczka absolvierte 2016 an der Technischen Universität Wien das Doktorat Sozial- und Wirtschaftswissenschaften mit dem Dissertationsgebiet Business Informatics. Bisher arbeitete er in unterschiedlichen leitenden Funktionen im IT-Bereich, unter anderem auch von 2016 bis 2019 in der APA-IT als Senior Projektleiter und Abteilungsleiter für Mobile Applications. Aktuell leitet Mauczka auch auf selbstständiger Basis die technische Entwicklung eines Prototypen für ein österreichisches Medien-Login im Auftrag der APA-Genossenschaft.

www.apa.at

leadersnet.TV