Bettina T. Resl

Firma: Sanofi CHC
Position: Europe Head of Public Affairs

Bettina Resl übernahm im Juli 2021 die europaweiten Public Affairs Agenden des Pharmaunternehmens Sanofi Consumer Healthcare (CHC). In ihrer Position ist die Politologin und Public Health Expertin für die Public Affairs Agenden für Europa in der bedeutenden Selbstmedikationssparte von Sanofi zuständig. Darüber hinaus gehört sie auch dem Europe Management Team von Sanofi Consumer Healthcare an.

Bettina T. Resl stieg 2017 bei Sanofi Österreich als Country Public Affairs & Patient Advocacy Head ein. Im Mai 2020 übernahm sie zusätzlich die Position als Country Communication Head bei Sanofi und war somit damit die gesamte Kommunikation mit gesundheitspolitischen Institutionen und Interessenvertretungen sowie mit Patientenvertretungen und wissenschaftlichen Einrichtungen in Österreich verantwortlich.

Die Mutter von drei Kindern absolvierte ein Studium der Politikwissenschaften und Russisch an der Universität Wien sowie ein Masterstudium of Public Health an der Medizinischen Universität Wien. Ehe Bettina Resl zu Sanofi kam, war sie sowohl in der Gesundheitsbranche aber auch in der Gesundheitspolitik als Mitarbeiterin in verschiedenen Ministerien tätig. Sie ist Mitglied des Beirats im Österreichischen Journalistinnenkongress, Co-Founder beim Women in Health IT-Netzwerk und Mentorin im Club Alpha. (et)

www.sanofi.at

leadersnet.TV