Astrid Grantner

Firma: EHL Immobilien Bewertung GmbH
Position: Geschäftsführerin

Seit 2016 leitet Astrid Grantner als Geschäftsführerin die zur EHL Immobilien-Gruppe gehörende EHL Immobilien Bewertung GmbH. Von Wien ausgehend bietet das Unternehmen professionelle Bewertungen von Immobilien in ganz Österreich und Deutschland sowie in den wichtigsten CEE/SEE-Märkten an. Unter ihrer Führung konnte das Unternehmen mit einem Bewertungsvolumen von mehr als 14 Milliarden Euro seine führende Marktstellung weiter ausbauen.

Astrid Grantner studierte Immobilienmanagement und Bewertung am Continuing Education Center der TU Wien, sie ist allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige für Immobilien und RICS Registered Valuer. Ehe sie ihren Job als Geschäftsführerin bei der EHL Immobilien Bewertung GmbH antrat, war sie in der Immobilienbewertung einer renommierten österreichischen Bank sowie in der Unternehmensberatung tätig. Astrid Grantner ist Vortragende am Continuing Education Center der TU Wien und engagiert sich ehrenamtlich im Vorstand des Absolventenvereins ImmoABS. 2018 erhielt sie die Auszeichnung "Bester Schätzer Österreichs" und 2018 und 2019 wurde die EHL Immobilien Bewertung GmbH zur Nummer 1 in Property Value (Euromoney Magazine) gewählt. Erst kürzlich wurde Astrid Gantner als Immobiliendienstleisterin 2021 ausgezeichnet (LEADERSNET berichtete).

Astrid-Grantner_C_EHL-Immobilien_2021
Astrid Grantner erhielt den Immobilienpreis 2021 © EHL Immobilien

Immobiliendienstleisterin des Jahres

Astrid Grantner erhielt den vielbeachteten Immobilienpreis der Branchenvereine FIABCI, immQu, ÖVI, RICS, Salon Real und dem Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder der WKO für herausragende Leistungen in der österreichischen Immobilienwirtschaft. Mit ihr wurde bereits zum elften Mal eine EHL-Führungskraft mit dem Cäsar ausgezeichnet, jedoch erstmals jemand aus dem Bereich der Immobilienbewertung. (et)

www.ehl.at

leadersnet.TV