Tanja Bauer

Firma/TV-Sender: ServusTV
Position: Redaktionsleitung Formel 1

Nicht nur für Motorsportfans zählt Tanja Bauer (51) seit Jahren als das weibliche Aushängeschild der Formel-1-Berichterstattung. Einem breiteren Publikum bekannt wurde sie als Moderatorin im ORF, wo sie die täglichen Sportnachrichten, die Formel-1 und den Ski-Weltcup moderierte sowie durch ihren Job bei SKY Deutschland, im Zuge dessen sie alle Formel 1 Rennen als Moderatorin bzw. Interviewerin begleitete. Anfang September 2020 gelangte sie schließlich als Leiterin der Formel-1-Redaktion zu ServusTV.

Ab der in Kürze startenden Saison 2021 wird sich der österreichische Privatsender die Übertragungsrechte der Königsklasse des Motorsports mit dem ORF drei Jahre lang teilen. Tanja Bauer dazu: „Die Formel 1 als absoluter Premium-Sport und ServusTV als innovativer Sender, der für Top-Qualität steht, passen perfekt zusammen. Wir haben mit Christian Klien, Nico Hülkenberg und Philipp Eng ein großartiges Team zusammengestellt, das mit viel Leidenschaft und Expertise daran arbeitet, die Formel 1 bei ServusTV für die Zuseher zu einem besonderen Erlebnis zu machen.“

Die studierte Kommunikationswissenschaftlerin und Journalistin reist seit beinahe 25 Jahren mit der Formel 1 um die Welt, vor allem als Moderatorin & Journalistin und schließlich auch als Kommunikations-Managerin für eines der Top-Teams der Formel 1 „Mercedes AMG F1“. Darüber hinaus coacht sie junge Rennfahrer im Umgang mit den Medien.

Nach Studienabschluss an der Universität Wien sammelte Tanja Bauer Erfahrung in der Sportredaktion mehrerer relevanter Printmedien, ehe sie 1995 als Moderatorin und Redakteurin zum ORF wechselte. Es folgten Stationen bei Sport 1 München, SKY Deutschland (mit kurzem Abstecher in die USA zu Fox Sports) und PULS 4. Nebenbei trat sie immer wieder als Moderatorin bei diversen Events in der Motorbranche in Erscheinung.

Als Autorin veröffentlichte Tanja Bauer 2002 das Buch „Formel 1 – Privat – Die andere Seite der Formel 1“ und 2009 erhielt sie die „Bandini Trophäe“ für hervorragende Leistungen für den Motorsport. Ehrenamtlich agierte sie als Botschafterin für die von Susie Wolff gegründete Organisation „Dare2bedifferent“, einer internationalen Vereinigung zur globalen Förderung von Frauen im Motorsport in Zusammenarbeit mit der FIA.

Der Saison-Auftakt der Formel 1 in Bahrain läuft von Freitag, 26. bis Sonntag, 28. März 2021 live auf ServusTV.

www.servustv.com

www.instagram.com/f1_tanjabauer/

leadersnet.TV