Henrike Brandstötter

Unternehmen: NEOS
Position: Nationalratsabgeordnete

Henrike Brandstötter gehört seit Oktober 2019 als NEOS-Abgeordnete dem österreichischen Nationalrat an. Sie fungiert unter anderem als Sprecherin für Medienpolitik, Frauen und Gleichbehandlung sowie Start-ups. Die ehemalige Journalistin, die zum Beginn ihrer Laufbahn neben diversen Publikationen auch für das Magazin Wiener schrieb und für den Sender FM4 Radiobeiträge gestaltete, wechselte später als Pressesprecherin und Marketingleiterin auf die Unternehmensseite. Als solche prägte sie auch den Markenauftritt und die Kampagnen des Polit-Startups NEOS entscheidend mit.

Die ausgewiesene Afrika-Expertin bereist jedes Jahr afrikanische Länder – immer mit dem Rucksack und meistens als Autostopperin. Sie ist als Speakerin zu geopolitischen und wirtschaftlichen Fragen rund um Afrika gefragt und berät Unternehmen dabei, auf dem Nachbarkontinent Fuß zu fassen. Darüber hinaus erschien 2018 ihr erstes Buch, zwei weitere folgten. In ihrem letzten Werk Be/nehmt euch! Anstand und Widerstand setzt sie sich mit dem Begriff des Anstandes als Projektionsfläche und vielstrapaziertem Begriff auseinander.

Die 45-jährige verheiratete Mutter eines erwachsenen Sohnes ist gebürtige Salzburgerin, sie pendelt permanent zwischen Wien und Mondsee.

www.neos.eu

www.brandrede.at

leadersnet.TV