Ralph Müller

Firma: Wiener Städtische
Position: Generaldirektor

Mit Jahresbeginn übernahm Ralph Müller (51) die Position des Generaldirektors der Wiener Städtischen Versicherung AG, der größten Einzelgesellschaft des internationalen Versicherungskonzerns Vienna Insurance Group mit Sitz in Wien. Der promovierte Jurist und Manager hat vor, den eingeschlagenen Modernisierungsweg des Unternehmens konsequent fortzuführen und vor allem innovative Services und Produkte zu lancieren. „Darüber hinaus ist es mein erklärtes Ziel, weiterhin über Markt zu wachsen und Marktanteile zu gewinnen,“ so der neue Generaldirektor.

Der 1968 in Deutschland geborene Ralph Müller absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaften in Graz, welches er 1995 mit dem Titel Dr. jur. abschloss. Seine berufliche Laufbahn startete Ralph Müller in der Finanzbranche bei der Bank Austria, wo er bis zum Mitglied des Vorstands aufstieg. Nach knapp zwei Jahren als Mitglied des Vorstands bei der AWD Holding AG, begann Ralph Müller 2011 seine Tätigkeit bei der VIG-Gruppe. Zuerst in der Wiener Städtischen als Vertriebsvorstand, danach war er für das Risiko- und Finanzressort verantwortlich, im Sommer 2018 wurde er Generaldirektor der Donau Versicherung und Anfang 2020 kehrte er als Vorstandsmitglied in die Wiener Städtische zurück.

Der verheiratete Vater von zwei Kindern verbringt seine Freizeit bevorzugt auf Reisen, mit Literatur und am Tennisplatz.

www.wienerstaedtische.at

leadersnet.TV